Verkehrsunfall

Datum: 1. Mai 2022 um 13:45
Alarmierungsart: Alamos, Funkmeldeempfänger, Pager
Einsatzart: H1 
Einsatzort: K4 Fahrtrichtung Nieste
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Abschleppdienst , Feuerwehr Nieste , Notarzt , Polizei Nordhessen , Rettungsdienst , Rettungshubschrauber 


Einsatzbericht:

Zu einem Frontalzusammenstoß kam es Sonntagnachmittag auf der K4 in Fahrtrichtung Nieste.
Zwei Personen konnten sich selbstständig aus ihren PKWs befreien und sind nach der Erstversorgung an der Einsatzstelle in Kasseler Kliniken transportiert worden.
 
Aufgrund dessen, dass es sich um einen Unfall mit einem E-Auto handelte, haben wir explizit den Brandschutz sichergestellt.
 
Des Weiteren unterstützen wir den Rettungsdienst beim Abtransport der Verletzten.
Die K4 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
Wir wünschen schnelle Genesung!
 
Die Polizei Nordhessen hat hier einen Bericht verfasst.